Egal ob Neubau, Umzug, Modernisierung oder Rollout: macom übernimmt das Projektmanagement und die herstellerneutrale Fachplanung Ihrer medientechnischen Systeme und Anlagen. Im Idealfall hat das Projekt schon die vorherige Phase des AV-Lifecycles durchlaufen und Technologie- und Betriebskonzepte stehen bereits fest. In der macomBOX folgt die Ebene Fachplanung & Umsetzungsmanagement. Die Planungsphasen beginnen mit der Grundlagenermittlung, hin zur Entwurfs- und die Ausführungsplanung. macom unterstützt bei der Ausschreibung bis zur Auftragsvergabe. Dabei können unsere Experten auf umfassende Kenntnisse zu Herstellern und Dienstleistern zurückgreifen und Angebote unabhängig bewerten. macom überwacht zudem die Umsetzung und das Schnittstellenmanagement mit allen relevanten Gewerken vom Architekten bis zum Systemintegrator. Nach Abschluss der Umsetzungsmaßnahmen erfolgt die Abnahme und die koordinierte Überführung in den Regelbetrieb.

Während der Planung stellen unsere Ingenieure sicher, dass die geforderte Qualität im Rahmen der Terminvorgaben und des Budgets umgesetzt wird. Klar strukturierte Abläufe garantieren einen reibungslosen Projektfortschritt. Am Tag der Inbetriebnahme ist die Technik startbereit und auf dem neusten Stand.

Je nach Projektvorhaben reicht die Bandbreite der zu planenden und zu integrierenden Technologien von der medientechnischen Ausstattung für Meeting- und Konferenztechnik, UC-Integration, interaktiven Informationssystemen mit Raumbuchungsintegration und Wegeleitung, bis hin zur Integration softwaregestützter Collaborationsysteme. Elektroakustische Simulationen und Messungen gewährleisten hierfür das beste Ergebnis. Eine Messung des Beschallungsergebnisses ermöglicht die Validierung der planerischen Vorgaben. Bei Bedarf helfen wir auch mit einer raumakustischen Beratung bei der Umsetzung der gewünschten Raumumgebungen.

Neben der medientechnischen Fachplanung plant macom auch die Beleuchtungstechnik und sorgt so dafür, dass die funktionalen Rahmenbedingungen für die medientechnisch genutzten Bereiche auch hierfür optimal sind.

Prämissen unserer Planung sind eine einfache Handhabung und Bedienung der Systeme, eine hohe Verfügbarkeit für den effizienten Betrieb, niedrige Betriebskosten, Nachhaltigkeit und Zukunftssicherheit der Installationen.

Autor: Felix Niedrich, Redakteur macom GmbH

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Newsletter 06/21 - macom - […] macom Fachplanung: Medientechnikprojekte erfolgreich umsetzen […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.