Seit 2016 testen Unternehmen Future Workspaces bei macom

[Download Pressetext]       [Download Pressebilder]

Eislingen/Fils, Stuttgart: Seit November 2016 testen Unternehmen die digitale Transformation und Future Workspaces im macomLAB im schwäbischen Eislingen/Fils. Jetzt haben die Experten der macom GmbH dort ihren 100. Experten-Workshop durchgeführt. Beinahe wöchentlich besuchen die verantwortlichen Führungskräfte von DAX-Unternehmen und führenden Mittelständlern wie Daimler, L’Oréal, Merck, Porsche, Schaeffler, Volkswagen oder ZF das macomLAB, um das Know-how der macom Experten zu nutzen.

„Wir freuen uns, dass wir so viele Kundenunternehmen mit unserem macomLAB und unserer Beratung bei ihren Future Workspace-Projekten unterstützen konnten. Unser LAB ist hierfür der ideale Ort. Dort können unsere Kunden Future Workspace-Technologien in einem realen Umfeld testen. Zudem erhalten sie eine intensive Beratung, wie sich Arbeitsprozesse digitalisieren lassen und welche Technologien am besten zu den eigenen Use-Cases passen“, erläutert Oliver Mack, Geschäftsführer der macom GmbH, die Vorteile des macomLABs.

 

Mehr als nur ein Showroom

Das macomLAB ist mehr als nur ein Showroom. „Unsere Technologie-Trendscouts im macomLAB erhalten regelmäßig neue AV- und IT-Produkte direkt von den Herstellern, häufig noch bevor diese auf dem Markt verfügbar sind. Diese testen wir auf die Nutzertauglichkeit und evaluieren die Reifegrade für den Einsatz in Future Workspaces. Dabei entsteht eine unabhängige Bewertung, die wir an die Hersteller zurückspielen. Zudem können wir auf Kundenwunsch Proof of Concepts und Zertifizierungen durchführen“, erklärt Mack.

Das Know-how, das die macom Ingenieure im LAB aufbauen, fließt im Anschluss auch in die Planungsprojekte der AV-/IT-Experten. Unternehmen, die das macomLAB für Workshops mieten, erhalten nicht nur Zugang zu den Räumlichkeiten. Sie können auch auf diese kombinierte Technologie-, Fachplanungs- und Arbeitsprozess-Expertise der macom Ingenieure zugreifen.

Über das macomLAB

Im macomLAB stehen Kunden über 160 m² Fläche zur Simulation von flexibel anpassbaren Arbeits- und Meeting-Spaces und Kollaborations-Umgebungen zur Verfügung. Gemeinsam mit unseren Experten können dort die Anforderungen für neue Arbeitswelten geplant und definiert werden. Unabhängige Hard- und Software-Evaluierungen ermöglichen Aussagen zu den jeweils sinnvollsten Lösungen für die konkreten Projektanforderungen. Zusätzlich lassen sich technische Standards für zukünftige Bauvorhaben festlegen. Darauf aufbauend zertifizieren unsere Experten im macom Medientechnik-Labor Hard- und Software-Lösungen für diese Standards.

https://www.macom.de/macomlab/

Bitte senden Sie uns bei Veröffentlichung ein Belegexemplar zu

Pressebilder:

Pressekontakt:

Martin C. Wagner
Marketing / Communication

macom GmbH
Consulting. Engineering. Management.
Lenzhalde 28
70192 Stuttgart
Fon +49 711 25005-51
Fax +49 711 25005-55
E-Mail wagner @ macom.de

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen