Startseite » Services » Beratung und Konzeption » Zertifizierung und Standardisierung

Standardisierung und Zertifizierung: spart Geld, vereinfacht Betrieb

Die macom Standardisierung und Zertifizierung von Medientechnikkomponenten ermöglicht unternehmensweit einheitliche AV-Infrastrukturen. Das spart Kosten, vereinfacht Betrieb sowie Beschaffung und erhöht die Nutzerakzeptanz.

AV/IT-Zertifizierung und Standardisierung für einheitliche Infrastruktur

Medientechnische Infrastrukturen und Komponenten in Unternehmen, Hotels oder Hochschulen unterliegen einem stetigen Wandel. Besonders in größeren AV-Umgebungen sind Betrieb und Modernisierung ein wesentlicher Kostenfaktor. Um hier Ausgaben zu senken, Budgets planbar zu machen und zu garantieren, dass technische Lösungen zu den Anforderungen passen, standardisieren und zertifizieren die macom Experten medientechnische Komponenten, Systeme und Infrastrukturen entsprechend der Betriebs- und Kundenanforderungen.

Die macom Experten

  • erfassen unternehmensweite Nutzeranforderungen
  • erstellen Standards und Systembeschreibungen
  • schaffen Prozesse für Produktevaluierung und Beschaffung
  • zertifizieren Einzelkomponenten oder ganze Systeme nach den zuvor definierten Standards
  • erstellen Deployment-Guidlines und Bedienkonzepte für die Implementierung der Medientechnikkomponenten

Medientechnik-Standardisierung und Zertifizierung lohnen sich!

Die Vorteile liegen auf der Hand: Anwender erhalten eine unternehmensweit einheitliche Medientechnik-Infrastruktur. In ihr sind alle Hard- und Software-Komponenten nutzer- und anforderungsgerecht aufeinander abgestimmt. Das erhöht die Usability, da beispielsweise Meetingräume an unterschiedlichen Standorten mit gleichen Komponenten und Steuerungssystemen ausgestattet sind. Zudem wird der Betrieb vereinfacht, da standardisierte Komponenten leichter vorgehalten werden können. Eine Beschreibung der vorhandenen Systeme und ihrer Spezifikationen erleichtert zudem Neuanschaffungen und die Bewertung von neuen Produktinnovationen.

Einmalig für die Zertifizierung: Testplatz macomLAB

Profitieren Sie vom Innovation-Hub macomLAB für die Zertifizierung Ihrer medientechnischen Komponenten: Die flexible Umgebung des LABs bietet optimale Bedingungen, um Komponenten einzeln und im Systemverbund zu testen. Zudem können die macom Experten gesamte Lösungen im realitätsnahen Umfeld testen. Das bietet Ihnen die Sicherheit, dass beispielsweise Displays, Videokonferenzsysteme und ergänzende Softwarelösungen nicht nur einzeln Ihren Anforderungen genügen, sondern auch im Zusammenspiel perfekt funktionieren.

Fragen Sie uns:

  • macom ist der Experte für die Standardisierung Ihrer medientechnischen Infrastruktur und die Zertifizierung aller Komponenten passend zu Ihren Anforderungen.
  • macom schafft skalierbare medientechnische Infrastrukturen ideal für Projekte mit einem großen AV-Volumen
  • macom dokumentiert alle Nutzeranforderungen und die benötigten Systemeigenschaften und Spezifikationen. Das vereinfacht die Komponentenbeschaffung für einen zentralen Einkauf und die Bewertung von Produktinnovationen.
  • macom bietet eine verbesserte Usability und damit eine erhöhte Nutzerakzeptanz durch einheitliche Umgebungen, Lösungen und Bedienung.

Weiterführende Links

Betriebskonzepte für hohe Verfügbarkeit und planbare Kosten

macom Betriebskonzepte erhöhen die langfristige Verfügbarkeit und Produktivität Ihrer medientechnischen Installationen. Fragen Sie uns!

macomLAB

AV/IT-Zertifizierung im macomLAB

Das macomLAB ist der herstellerunabhängige Innovation-Hub für das Erleben, Testen und Entwickeln modernster Präsentations-, Kommunikations-, Interaktions- und Kollaborationssysteme.

AV-Operations-Management

AV Service Management von macom

Medientechnische Projekte enden nicht mit der Installation: Erst der bedarfsgerecht aufgesetzte Betrieb sichert den ROI. Fragen Sie uns.

Neuigkeiten

macomNIYU gewinnt InAVation Award 2019

macomNIYU gewinnt InAVation Award 2019

Die Berliner Eventtechnik-Experten wurden für das Projekt BMW Vision iNEXT World Flight in der Kategorie Live Event ausgezeichnet Bei der diesjährigen Verleihung der InAVation Awards hat sich das Projekt BMW Vision iNext World Flight gegen fünf andere...

mehr lesen
Das sind die ISE-Trends 2019 – Teil 1

Das sind die ISE-Trends 2019 – Teil 1

Mit über 81.000 Besuchern und fast 1.300 Ausstellern verzeichnete die Integrated Systems Europe 2019 erneut einen Besucher- und Ausstellerrekord. Mit der Ausstellerzahl ist auch die Vielfalt der präsentierten Lösungen gestiegen. Wir zeigen Ihnen die...

mehr lesen

Sie haben Fragen? Nutzen Sie unser Kontaktformular, wir melden uns umgehend bei Ihnen.

6 + 5 =

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen