In der aktuell anhaltenden Lockdown-Situation, in der viele Lehrkräfte und Schüler:innen mit den Herausforderungen des Distanzunterrichts zu kämpfen haben, hat das macomLAB-Team den lokalen Schulen kurzfristig und unbürokratisch seine Hilfe angeboten.  In den Räumlichkeiten des macomLABs können die Lehrkräfte in einem sicheren Rahmen virtuellen live-Unterricht abhalten und hochwertige Aufzeichnungen von Lernvideos erstellen. Die Lehrer müssen sich keine Gedanken um das Funktionieren der Technik machen, sondern können sich ganz auf Ihren Unterricht konzentrieren.

Da in vielen Schulen und auch in den Heimbüros der Lehrkräfte die dafür notwendige Hard- und Software oft nicht zur Verfügung steht, freut sich das Team des Labs über großen Zuspruch und kann so einfach und effektiv in dieser herausfordernden Zeit einen Beitrag leisten.

Mehr zum macomLAB erfahren Sie hier.

Wie macom Sie beim Thema digitale Bildung unterstützen kann, erfahren Sie hier.