Nachhaltige Transformation Schwerpunkt der Themenreise „People – Process – Places“ 2021

Die von Drees & Sommer initiierte und organisierte Themenreise „People Process Places“ ist eine interdisziplinäre, branchen- und länderübergreifende Dialoginitiative, die Jahr für Jahr an nationalen und internationalen Standorten Aspekte der analogen und digitalen Transformation aufgreift und erörtert. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf den Themenfeldern Unternehmensimmobilien, Produktion und Mobilität.

Im Zentrum der diesjährigen Themenreise steht der „Aufbruch zur nachhaltigen Transformation“. Im Fokus liegt die Verschmelzung von Ökonomie und Ökologie, die zum immer wichtigeren Erfolgsfaktor von Städten, Standorten und Unternehmen in Europa wird. Stationen der Themenreise werden zukunftsorientierte Standorte, Kreativwerkstätten und Innovationslabore in Deutschland, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz sein.

Für macom spielt die nachhaltige Transformation eine strategische Rolle. Die digitale Transformation moderner Arbeits-, Lern- und Kundenwelten Kernthema und liegt in unserer DNA. Mit den von macom geplanten Kollaborations- und Kommunikationslösungen wird der CO2-Ausstoß durch verringerte Pendel- und Reiseaktivitäten und aktives Energiemanagement massiv reduziert, ohne die User Experience und Produktivität in hybriden Zusammenarbeits-, Meeting- und Eventformaten zu beeinträchtigen. Im eigenen Unternehmen legen wir hohen Wert auf Interdisziplinarität, Agilität und Offenheit für Neues, soziale Gleichberechtigung und konsequente Nachwuchsförderung.

Deshalb freuen wir uns sehr auf den interdisziplinären Expertenaustausch und einen aktiven Blick über den Tellerrand im Rahmen der Drees & Sommer Themenreise 2021.

Weitere Informationen unter: https://www.dreso.com/de/unternehmen/events/themenreise