Unter dem Motto „One macom“ trafen sich am 30.05.18 elf Kollegen aus der Stuttgarter macom Unternehmenszentrale, der Niederlassung Berlin und von macomNIYU zum 17. IKKBB Berliner Firmenlauf vor dem Brandenburger Tor. Es war der erste Firmenlauf, an dem die macom Gruppe gemeinsam teilgenommen hat. Die Stuttgarter Kollegen waren für den Lauf extra angereist. Zudem nutzte die macom Gruppe die Chance der IKKBB mit einer Spende die Archecamps der Arche Berlin-Reinickendorf zu unterstützen.

Pünktlich um 19:20 Uhr fiel der erste Startschuss für die 5,5 km lange Strecke entlang des Potsdamer Platzes, des Tiergartens und des Landwehrkanals, vorbei an der Siegessäule mit Start und Ziel am Brandenburger Tor. Die Läufer der macom Gruppe bewältigten die Strecke mit viel Spaß und zum Teil in persönlicher Bestzeit.

Insgesamt hatten sich über 17.000 Läufer aus 1.100 Firmen und Unternehmen für den Firmenlauf angemeldet. Die macom Gruppe war zum zweiten Mal dabei. Gelaufen wurde in dreier Teams. Für das Endergebnis wurden in der Teamwertung immer drei Zielzeiten addiert. Hier erreichten die Teams der macom Läufer die Plätze 524, 1859 und 2871. Bester Läufer der macom Gruppe war Luca Paglierani, CAD-Spezialist von macom NIYU, der mit seiner Zeit von 22,35 min den 543. Platz in der Einzelwertung erreichte. Für die Mitarbeiter aus Stuttgart war es bereits der zweite Firmenlauf in diesem Jahr. Anfang Mai hatten die Experten bereits beim DEE-AOK Firmenlauf Stuttgart teilgenommen.

Weiterführende Links

macom Medientechnik Blog

Profitieren sie vom Experten-Wissen der macom Ingenieure. Wir erfassen die Entwicklungen von IT, Medientechnik und Digitalisierung.

Herausragende macom Projekte

Modernste Medientechnik im Einsatz: außergewöhnliche Beratungs- und Planungsprojekte innovativer Work, Meeting und Brand Spaces.

Jobs und Praktika bei macom

Sie wollen bei Europas führender Ingenieurgesellschaft für die medientechnische Fachplanung und die Digitalisierung in Arbeitsräumen arbeiten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close