Volles Haus herrschte beim macom Open LAB Day am 27. Juni 2019 in Eislingen/Fils. Fachkundige Vertreter aus namhaften Unternehmen wie BASF, BMW, Boston Consulting Group, Capgemini, Daimler, EnBW und Volkswagen nutzten die Möglichkeit, sich über die neusten medientechnischen Lösungen zu informieren und hautnah zu erleben, wie sich die Arbeitswelt der Zukunft anfühlt. So lieferte der Open LAB Day wieder wertvolle Inspirationen für die Digitalisierungs-Projekte und bot eine exzellente Plattform zum Austausch und Networking.

  • Absolute Highlights waren die exklusiven Experten-Einschätzungen aus erster Hand zu InfoComm-Trends 2019:
  • „IT goes AV“: Vordringen von IT-Firmen auf den AV-Markt
  • Bildung neuer strategischer Allianzen (z. B. zwischen Crestron und Microsoft im Bereich UC und Huddle Spaces)
  • Steigender Stellenwert hochstandardisierter Lösungskonzepte auf dem AV-Markt
  • Dominierende Rolle der LED-Technik in Großdisplay und Videowall-Technologien
  • In Meetingräumen gilt das Motto „Collaboration First“, Wireless-Präsentation und UCC-Integration gewinnen neben reiner Präsentation stark an Bedeutung.
  • Hybrid- und Cloud-Architekturen sind auf dem Vormarsch.

Mehr zu InfoComm-Trends 2019 erfahren Sie auch auf unserem YouTube-Kanal.

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal: unser großes Christmas Special im macomLAB mit AV-Trend-Ausblick für das kommende Jahr am 5. Dezember 2019 und bedanken uns herzlich für Ihren Besuch.

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen