www.firstmedmart.com

BYOD – haben Sie eine Antwort auf diesen Trend?


Es ist ein klarer Trend: Die Grenzen zwischen privater und beruflich genutzter Technik fallen. Mit dem Dienst-Handy geht es privat ins Internet, mit dem privaten Tablet zeigt man eine Präsentation. „Bring Your Own Device“ (BYOD) - bring' Dein eigenes Gerät mit – heißt der aktuelle Trend in der Medientechnik.

Hinzu kommt: Die Consumer-Technik hat in den vergangenen Jahren große Entwicklungssprünge gemacht. Formate, Systeme und Hardware haben sich hier teils schneller weiterentwickelt als im Bereich der professionellen Medientechnik. Beispiel: Immer mehr Notebooks sind mit der Intel® Wireless-Display-Funktechnik (WIDI) ausgestattet. Die Ansprüche des Nutzers sind dementsprechend hoch: Er erwartet solche Standards auch von professioneller Medientechnik, etwa im Bereich der drahtlosen Übertragung.

Doch oft sind die Technik-Welten noch nicht kompatibel: Schnittstellen sind unterschiedlich, drahtlose Übertragung ist im Profi-Bereich noch die Ausnahme, Sicherheitsregeln setzen klare Grenzen. Beispiel Videotechnik: Während im Consumer-Bereich die HDMI-Schnittstelle schon die Regel ist, arbeitet Medientechnik oft noch mit dem VGA-Standard.

Für Sie als Unternehmen bedeutet das: BYOD ist nicht aufzuhalten, und wer als Unternehmen die Ansprüche seiner Mitarbeiter, Partner und Kunden ernst nehmen will, muss darauf reagieren.

macom unterstützt Sie dabei. Wir helfen Ihnen, Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema BYOD zu finden:
 

  • Wie zukunftsfähig, mit Blick auf BYOD, ist die aktuelle Medientechnik in Ihrem Unternehmen?
  • Welche technischen Möglichkeiten gibt es, private Endgeräte in Ihrem Unternehmen zu integrieren?
  • Welche Sicherheitsaspekte sind wichtig, und wie kann mit Blick auf BYOD den Sicherheitsanforderungen in Ihrem Hause entsprochen werden?
  • Wie verträgt sich BYOD mit Ihren Zielen der Vereinheitlichung und Standardisierung?
  • Welche Investitionen sind notwendig, um BYOD vollständig zu ermöglichen?


Mit unserem Know-how machen wir Sie fit für BYOD.

 

Rufen Sie mich an.


Ihr Ansprechpartner:

Herr Oliver Mack
Director Business Development
Tel. 0711 25005-50
E-Mail: mack(at)macom.de

http://rxmedes.com/finasteride/